NEWS

Schließung der Prioritäten 1., 3.2 und 4.2 zur Antragsfrist 19.6.2017

 

Der Interreg-Ausschuss des Programms Interreg Deutschland-Danmark hat in einer soeben abgeschlossenen schriftlichen Abstimmung beschlossen, die Prioritäten 1 (Innovation), 3.2 (Ausbildung) und 4.2 (Kultur) für die kommende Antragsfrist am 19.06.2017 zu schließen. Das heißt, es können zu dieser Antragsfrist keine Anträge in den genannten Prioritäten eingereicht werden. Die anderen Prioritäten des Programms sind davon nicht betroffen.

Die temporäre Schließung der  Prioritäten 1, 3.2 og 4.2. erfolgt vor dem Hintergrund einer bereits sehr hohen Mittelauslastung. Außerdem möchte der Interreg-Ausschuss zunächst die Ergebnisse der zurzeit laufenden ersten Runde der Projektevaluation abwarten, um dann auf dieser Grundlage Entscheidungen über mögliche Anpassungen der Anforderungen an zu fördernde Projekte treffen zu können.

Über eine eventuelle Fortsetzung der Schließung von den betroffenen Prioritäten für weitere Antragsfristen wird der Interreg-Ausschuss in seiner Sitzung am 14.06.2017 entscheiden. Wir werden Sie über den weiteren Verlauf informieren.