Christina, unsere Kommunikationsverantwortliche, geht in Elternzeit

Das Jahr 2019 steht vor der Tür und dies bedeutet, dass über dem Interreg-Sekretariat in Kruså neue Winde wehen. Christina Ehlers, Kommunikationsverantwortliche des Sekretariats, sieht einem erfreulichen Familienzuwachs entgegen und geht ab dem 18. Januar 2019 in Elternzeit. Der Schreibtisch wird aber nicht leer stehen, da eine Vertretung bereits gefunden ist. Darüber können Sie hier im Newsletter mehr erfahren. Mit einer kurzen Überschneidung mit ihrer Vertretung bekommt Christina die Möglichkeit eine umfangreiche Übergabe zu machen. Somit werden die Projektakteure und andere Interessenten einen sanften Übergang erleben.

Seit Beginn des Interreg-Programms März 2014 hat Christina die Leitung der Kommunikationsabteilung übernommen. Sie war u.a. bei der Etablierung der Homepage, des Newsletters und der Facebook-Seite dabei, hat den Kontakt zu den Medien hergestellt und verschiedene Veranstaltungen arrangiert – hierunter auch die Interreg-Karawane. Kurz gesagt alles, das dafür sorgt, dass das Programm den Projektakteuren und der Bevölkerung der Programmregion nahegebracht wird.

Wir wünschen Christina alles Gute während ihrer Elternzeit, und freuen uns darauf, dass sie 2020 mit viel Ehrgeiz und neuer Energie wiederkommt.