Hoher Besuch bei CPL

Am 10.03.2017 war die Ministerin für Schule und berufliche Bildung des Landes Schleswig-Holstein Frau Britta Ernst zu Besuch in der Produktionsschule des Jugendaufbauwerks (JAW) Flensburg. Das zeitgleiche Koordinatorentreffen des Interreg-Projektes „Center for practical learning“ (CPL), an dem das JAW Flensburg teilnimmt, nutze Frau Ernst für einen Informationsaustausch. In Rahmen des grenzüberschreitenden Austauschprojektes können junge Menschen einen Einblick in Berufsfelder und spezialisierte Arbeitsbereiche erhalten.

CPL Bild

 

 

 

 

 

 

Abgebildete Person v.l.n.r.:

Michael Krämer (Projektkoordinator JAW Flensburg), Christin Schwarz (Verwaltungsleitung JAW Flensburg), Hannah Madsen (Projektkoordinatorin Produktionsschule Haderslev), Preben Jensen (Projektkoordinator Produktionshochschule Korsør), Lone Johansson Skælbæk (Projektkoordinatorin Produktionsschule Kalundborg), Rainer Olbrisch (Projektkoordinator Produktionsschule Malente), Thomas Russ (Fachbereichsleiter Soziales und Gesundheit Stadt Flensburg), Britta Ernst (Ministerin des Landes Schleswig-Holstein für Schule und berufliche Bildung), Simone Lange (Oberbürgermeisterin Stadt Flensburg)