Mads Clausen Instituttet lädt zur Messe über die Zukunft von Digitalisierung und Automatisierung ein

Am 2. November zwischen 12-16 Uhr macht das Mads Clausen Institut im dänischen Sonderburg die Türen auf zur Messe mit Fokus auf Digitalisierung und Automatisierung. Interreg wird durch nicht weniger als 4 Interreg-Projekte repräsentiert sein; Carpe Diem, InProReg, PE:Region und Rollflex. Neben spannenden Vorträgen bekommen Sie die Möglichkeit verschiedene Bereiche des Instituts zu besichtigen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen.