Lernen Sie unsere neue Kollegin Mary kennen

Mein Name ist Mary Schulze, ich bin 43 Jahre alt und wohne mit meinem 5-jährigen Sohn in Kiel.

Geboren bin ich in Nordrhein-Westfalen und meine Liebe zum Meer und zum Norden hat mich vor knapp 20 Jahren nach Kiel geführt.

Durch die Kombination meines Studiums der Pädagogik und der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personalwirtschaft, habe ich für viele Jahre in der HSH Nordbank in Kiel als Personalcontrollerin eine Heimat gefunden.

Ich hatte dann für zwei Jahre das große Glück, meine Begeisterung für Skandinavien und insbesondere für Dänemark auszuleben, indem ich diese Zeit im Facility Management der HSH Nordbank in Kopenhagen verbringen durfte.

Hier habe ich mit großer Freude die offene und positive dänische Arbeitskultur kennengelernt und sehr viele interessante und beeindruckende Erfahrungen und Erlebnisse mit Land und Leuten machen können.

Nach meiner Rückkehr nach Kiel als Leiterin des Archivs der HSH Nordbank habe ich neben der offenen dänischen Atmosphäre insbesondere die dänische Sprache vermisst.

Von daher freue ich mich nun umso mehr, nach meinem Einsatz im Personalbereich der IB.SH, eine neue Herausforderung in dem deutsch-dänischen Team von Interreg zu erhalten. Ganz besonders reizen mich der Austausch und die Annäherung unserer beiden Kulturen.

In meiner Freizeit mache ich gerne Sport, lese und male gerne und verbringe so viel Zeit wie möglich draußen am Wasser, am liebsten natürlich an der dänischen Nordsee.