loader image
Puzzleteile mit den Interregfarben

ATHENA

Netzwerkprojekt

Icon Netzwerkprojekt
ATHENA” ist ein Netzwerkprojekt.

Fördersumme

icon fördersumme
99.625 €

Projektlaufzeit

Icon Projektlaufzeit
01.02.2022 – 30.09.2022

Leadpartner

Icon Leadpartner
UniversitĂ€tsklinikum Schleswig Holstein, Campus Kiel, Klinik fĂŒr Urologie und Kinderurologie

Projektbeschreibung

Das Ziel des Netzwerkprojektes „ATHENA“ ist der Aufbau eines Netzwerks und Vorbereitung einer transnationalen Zusammenarbeit von deutschen und dĂ€nischen Sozial‐ und Gesundheitsberufen. Hier soll zu dem Thema Kommunikationstraining im Studium und in der Ausbildung Wissen geteilt werden.

Grundlegende Kommunikation und GesprĂ€chsfĂŒhrung im Gesundheits‐ und Sozialwesen, KonfliktbewĂ€ltigung und ‐prĂ€vention stellen wichtige Inhalte dar um eine optimale Behandlung der Patienten sicherzustellen. Kommunikation und Shared Decision Making mit Patienten die sich in lebensverĂ€ndernden Situationen befinden, sind auf beiden Seite der Grenze wichtige Elemente bei der Behandlung und sollen gefördert werden.


Resultate / Ziele

  • Aufbau eines deutsch-dĂ€nischen Netzwerks von Ausbildungsinstitutionen im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Kommunikationsausbildung der Studierenden bzw. Auszubildenden praxisrelevant weiterentwickeln und jungen Menschen eine grenzĂŒbergreifende Perspektive bieten
  • Ideenkonzept fĂŒr gemeinsame Unterrichtsmodule in der Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen erarbeiten

Projektdetails

  • Icon der PrioritĂ€t 3: Menschen stehen neben einander
  • PrioritĂ€t 3.2 - Arbeitsmarkt, BeschĂ€ftigung & Ausbildung

    Förderung von BeschÀftigung und MobilitÀt der ArbeitskrÀfte, PrioritÀt 3.2: Erweiterte Ausbildungsmöglichkeiten
  • €
  • FörderfĂ€hige Gesamtkosten des Projekts
    132.834 Euro

Projektname

Applied Training in Healthcare Education for commuNication Advancement

Downloads

  • Folgt bald

Interreglogo

Sie haben eine Projektidee?

Hier bekommen Sie mehr Informationen >