loader image
Projekte > Blumen bauen Brücken

Blumen bauen Brücken

Website

Das Projekt arbeitet momentan an der Entwicklung einer Website.

Fördersumme

1.839.188 €

Laufzeit

01.07.2019 – 30.06.2022

Leadpartner

Stadt Flensburg

Projektbeschreibung

Die Idee hinter dem Projekt „Blumen bauen Brücken – eine grenzüberschreitende Gartenschau“ ist, dass eine gemeinsame deutsch-dänische Destination um die Flensburger Förde und die vier Städte Flensburg, Glücksburg, Apenrade und Sonderburg geschaffen werden soll.


Resultate

  • Eine grenz- und förderübergreifende innovative, kohärente Vermittlung von Natur und Geschichte (Etablierung des Schwimmenden Gartens)
  • Neue Tourismusprodukte (u.a. Tourenportal, deutsch-dänischer Radfahr- und Wanderpass sowie Schloss-, Park- und Gartenpass)
  • Lokales Engagement und Beteiligung an der lokalen Tourismusentwicklung

Projektdetails

  • Priorität 2.2 - Nachhaltige Entwicklung

    Erhaltung und den Schutz der Umwelt und Förderung der Ressourceneffizienz, Priorität 2.2: Verbesserte und gesteigerte Anzahl der grenzüberschreitenden Produkte im Bereich des nachhaltigen Kultur- und Naturtourismus
  • Förderfähige Gesamtkosten des Projekts
    2.452.250 Euro

Projektname

Blumen bauen Brücken (BBB)

Downloads

  • Folgt bald…

Sie haben eine Projektidee?

Hier bekommen Sie mehr Informationen >