Die Programmmittel

Insgesamt stehen 90 Mio. Euro im Programm Interreg Deutschland-Danmark für deutsch-dänische Projekte in der Programmlaufzeit von 2014 bis 2020 zur Verfügung.

Projekte erhalten einen Zuschuss von 60 % oder 75 % der förderfähigen Gesamtkosten. Der Fördersatz ist von der inhaltlichen Ausrichtung des Projektes abhängig.

Die 90 Mio. Euro verteilen sich wie folgt auf die 5 Prioritäten. Die Mittel in der fünften Priorität stehen für die Programmverwaltung zur Verfügung:

Mittelverteilung_Diagramm.png