loader image
Projekte > health-cat

health-cat

Fördersumme

1.671.684 €

Laufzeit

01.02.2017 – 30.06.2020

Leadpartner

Syddansk Universitet, Mærsk Mc-Kinney Møller

Projektbeschreibung

Der demographische Wandel ist ein Ausdruck, welchem wir in diesem Jahr oft begegnen. Dies hat auch zur Folge, dass es immer weniger Personal gibt, das sich um den wachsenden Pflegebedarf älterer Personen kümmernkann. Während das Projekt WIPP versucht, mehr beschwerdefreie Jahre für die Senioren zu schaffen, fokussiert das Projekt Health-CAT auf den Einsatz von Robotern zur Unterstützung des Pflegepersonals.


Resultate

  • Identifizierung von Bedarfen im Gesundheitssektor
  • Verbesserung der Interaktion zwischen Robotern und Menschen
  • Verbreitung des Robotermarkts in der Gesundheitsbranche

Projektdetails

  • Priorität 1 - Innovation

    Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation
  • Förderfähige Gesamtkosten des Projekts
    2.786.140 Euro

Sie haben eine Projektidee?

Für Akteure

Zu den Daten >