loader image
Projekte > PerspektivRegion

PerspektivRegion

Website

Das Projekt arbeitet momentan an einer Homepage

Fördersumme

450.910 €

Laufzeit

01.03.2021 – 31.03.2023

Leadpartner

Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig Holstein

Projektbeschreibung

Das Projekt PerspektivRegion zielt darauf ab, die Verbindung zwischen Dänen und Deutschen in der Grenzregion zu stärken. Erinnerungs- und Zukunftsparlamente, die von Kunstprojekten begleitet werden, stellen die Menschen als Akteure in den Blickpunkt des Vorhabens. Trennende und verbindende Aspekte der deutsch-dänischen Vergangenheit und der Zukunft stehen im Fokus.

Im Rahmen des Projektes soll eine verbindende Identität für die deutsch-dänische Grenzregion geschaffen werden. In Gesprächen sollen sowohl mentale als auch von früheren Generationen überlieferte Grenzerfahrungen abgebaut, als auch neue Berührungspunkte und Perspektiven der Zusammenarbeit sichtbar gemacht und gestärkt werden. Durch die Entwicklung innovativer Ideen und Konzepte soll die Verbundenheit miteinander auf beiden Seiten der Grenze nachhaltig gefördert werden.


Resultate

  • Es finden zwei Erinnerungsparlamente, im Oktober 2021 in Jyderup/West- Sjælland und im Februar 2022 in Sankelmark bei Flensburg statt. Im Sommer 2022 ist das Zukunftsparlament voraussichtlich in Kiel geplant. Die Parlamente werden von Ausstellungen und künstlerischen Projekten in den jeweiligen Regionen begleitet. Der dänisch-deutsche Artist Call ist seit 10. Mai veröffentlicht. Die Kunstprojekte werden auch dezentral in der gesamten Region verteilt stattfinden, um eine große Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit für das Projekt und die inhaltlichen Debatten zu schaffen.
  • Mit der Kommunikation werden eine deutsche und dänische PR-Agentur beauftragt, die eine regionale und überregionale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inkl. Social-Media durchführen.

Projektdetails

  • Priorität 4.2 - Funktionelle Zusammenarbeit

    Akteure über die Grenzen hinweg vernetzen, Priorität 4.2: Gesteigertes Wissen über einander über die Grenze hinweg, darunter eine gesteigerte intraregionale Attraktivität
  • Förderfähige Gesamtkosten des Projekts
    601.213 Euro

Projektname

PerspektivRegion, Deutsch-Dänisches Erinnerungs- und Zukunftsparlament | Dansk-Tysk Erindrings- og Fremtidsparlament

Downloads

  • folgt bald…

Sie haben eine Projektidee?

Finden Sie hier mehr Informationen >