loader image
News und Events > Für die Presse

Pressemitteilungen

  • 2,2 Mio. Euro Zuschuss für Interreg-Projekt soll Sprach- und Kulturbarrieren abbauen

    2,2  Mio. Euro Zuschuss für Interreg-Projekt soll Sprach- und Kulturbarrieren abbauen Mit einem Fokus auf Völkerverständigung und dem interkulturellen Austausch wurde das neue Projekt KursKultur 2.0 vom Interreg-Ausschuss genehmigt. Die Stadt Flensburg, der Kreis Schleswig-Flensburg und die Europa-Universität Flensburg führen das Kulturprojekt mit zahlreichen relevanten deutschen sowie dänischen Partnern durch. Die deutsch-dänische Interreg-Zusammenarbeit Die genehmigten […]

    Mehr >

  • Neues 2,9 Mio. Euro schweres EU-Projekt im Gesundheitswesen

    Insgesamt hat der Interreg-Ausschuss bei seiner Sitzung am 12. Dezember 2018 für 6 Projekte ca. 8,1 Mio. Euro Interreg-Zuschuss genehmigt. Dazu gehört das Projekt ACCESS & ACCELERATION. Die demografische Entwicklung, steigende Ausgaben im Gesundheitswesen sowie ungedeckte Behandlungsbedürfnisse sind aktuelle Herausforderungen in Deutschland und Dänemark. ACCESS & ACCELERATION wird diesen Herausforderungen durch das Schaffen verbesserter Bedingungen zur Entwicklung innovativer Lösungen im Bereich der Gesundheitstechnologie begegnen.

    Mehr >

  • Mathematik als Brückenbauer zwischen Deutschland und Dänemark – Wie geht das?

    Mathematik als Brückenbauer zwischen Deutschland und Dänemark – Wie geht das? Dem Institut für Mathematik an der Universität zu Lübeck wurde knapp eine halbe Million Euro für das neue Projekt mit dem Namen „MatKult – Mathematik mit Grenzwert“ zugesichert. Das übergeordnete Ziel ist es, Mathematik als  Brücke zu nutzen, um das interkulturelle Verständnis zwischen Deutschen […]

    Mehr >

  • Patienten sollen ihren Krankheitsverlauf beeinflussen können

    Patienten sollen ihren Krankheitsverlauf beeinflussen können Krankheitsverläufe und Therapieoptionen werden immer komplexer. Dies führt zu steigenden Beratungskosten im Gesundheitswesen und zu Herausforderungen für die Patienten, um die für sie richtigen Entscheidungen anlässlich ihrer Erkrankung zu treffen. Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) inklusive Partner aus Dänemark und Schleswig-Holstein sind sich dessen bewusst, dass Patienten mehr Mitspracherecht fordern […]

    Mehr >