loader image
Projekte > PE-Region Platform

PE-Region Platform

Fördersumme

1.488.113 €

Laufzeit

01.01.2020 – 31.12.2022

Leadpartner

Mads Clausen Institut (MCI)

Projektbeschreibung

Die Elektrifizierung ist ein wichtiges und notwendiges Element für eine nachhaltige Entwicklung, die den globalen Klima- und Umweltherausforderungen gerecht wird. Allerdings erfordert die Elektrifizierung die Anwendung energieeffizienter Leistungselektronik, die eine Querschnittstechnologie zur effizienten Steuerung und Umwandlung von elektrischer Energie darstellt.

Komponenten und Systeme der Leistungselektronik werden in einer Vielzahl von Anwendungen in elektronischen Geräten, Haushaltsgeräten, Beleuchtungs- und HDÜ-Systemen für Gebäude, Elektromobilität, industrieller Produktion und erneuerbarer Energieerzeugung eingesetzt.


Resultate

  • Einrichtung einer grenzüberschreitenden Innovationsplattform für das regionale Leistungselektronik-Ökosystem, einschließlich Vernetzung und neuer Innovationsinitiativen
  • Generierung von neuem Wissen über energieeffiziente Leistungsumwandlung und intelligente Steuerung sowie optimierte Komponenten und Systeme
  • Entwicklung einer Demonstratorplattform, in Interaktion zwischen akademischen Partnern und industriellen Netzwerkpartnern, für neue grüne Produkte der Leistungselektronik, die eine höhere Leistungsdichte sowie eine bessere Steuerung und Integration in die elektrischen Netze ermöglicht

Projektdetails

  • Priorität 2.1 - Nachhaltige Entwicklung

    Erhaltung und den Schutz der Umwelt und Förderung der Ressourceneffizienz, Priorität 2.1: Entwicklung neuer grüner Lösungen zur optimierten Ressourcen- und Energienutzung
  • Förderfähige Gesamtkosten des Projekts
    2.480.189 Euro

Projektname

PE-Region Plattform – Grenzüberschreitende Plattform für Energieeffiziente Leistungselektronik

Downloads

  • folgt bald…

Haben Sie eine Projektidee?

Finden Sie mehr Informationen hier >