loader image
Versammlung bei Danfoss

PE:Region

Fördersumme

icon fördersumme
2.546.043 €

Laufzeit

icon laufzeit
01.01.2016 – 31.12.2019

Leadpartner

icon leadpartner
Syddansk Universitet, Mads Clausen Instituttet (SDU-MCI)

Projektbeschreibung

Aufgrund der Elektrifizierung der Energiesysteme und der steigenden Nachfrage nach Energieeffizienz wird eine steigende Nachfrage nach innovativen Leistungselektronikprodukten und -lösungen erwartet. Leistungselektronik ist eine Querschnittstechnologie zur Effizienzüberwachung und Umwandlung elektrischer Energie in eine Vielzahl von Applikationen innerhalb der Bereiche elektronische Ausrüstung, Haushaltsgeräte, Transport, industrielle Fertigung sowie in der Energieerzeugung.


drei personen beraten sich

Resultate

  • Erhöhtes Wissen ĂĽber Werkstoffe und Technologien in der Leistungselektronik
  • Verbesserte Grundlage fĂĽr die Entwicklung gemeinsamer deutsch-dänischen Kompetenzen
  • Bedarfsorientierte Entwicklung von Demonstratoren unter aktiver Einbeziehung privater Unternehmen
  • Schaffung von Synergien und einer stärkeren Basis fĂĽr die kĂĽnftige deutsch-dänische Position in der Herstellung von Leistungselektronik

Projektdetails

  • Icon der Priorität 1: Eine Lupe
  • Priorität 1 - Innovation

    Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation
  • €
  • Förderfähige Gesamtkosten des Projekts
    4.243.406 Euro

Projektname

Leistungselektronik Region (PE:Region) – grenzüberschreitende Anwendungsorientierte Innovation innerhalb Leistungselektronik

Interreg logo

Sie haben eine Projektidee?

FĂĽr Akteure

Zu den Daten >