loader image
Projekte > NORDMUS

NORDMUS

Fördersumme

843.261 €

Laufzeit

01.01.2016 – 31.03.2019

Leadpartner

Museum Lolland-Falster

Projektbeschreibung

Mit NORDMUS wird erstmals ein grenzübergreifender regionaler Museumsverbund etabliert. Mit dieser stabilen Plattform für die Zusammenarbeit im Bereich des Kulturerbes im südwestlichen Ostseeraum wird die institutionelle Kapazität der Region deutlich gestärkt. Für diesen Verbund wird eine grenzübergreifende Organisations- und Rechtsform z.B. als Europäischer Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) angestrebt.
Das übergeordnete Ziel: How to make people stop and see.


Resultate

  • Institutionalisierung des Museumnetzwerks mit Status als eigene juristische Person durch die Entwicklung von Organisations-, Kommunikations- und Finanzierungsstrukturen
  • Grenzüberschreitende Ausstellungen, Ausarbeitung von gemeinsamen Strategien im Bereich Kulturerbe, Wissensteilung, Massive Open Online Courses (MOOC) und Weiterbildung der festen und freiwilligen Mitarbeiter der Museen

Projektdetails

  • Priorität 4.1 - Funktionelle Zusammenarbeit

    Akteure über die Grenzen hinweg vernetzen, Priorität 4.1: Gesteigerte Kooperation und Koordination
  • Förderfähige Gesamtkosten des Projekts
    1.124.348 Euro

Sie haben eine Projektidee?

Für Akteure

Zu den Daten >